Kann ich calimoto mit Android < 10 nutzen?

Mit dem Jahresende nähert sich auch die Veröffentlichung von Android 14, was bedeutet, dass wir unsere App für die Nutzung mit der neuesten Android-Version vorbereiten müssen. Dieser Artikel informiert dich über die erforderlichen Android-Versionen und die Gründe für unsere neuen Mindestanforderungen.

Mindestanforderungen:

Damit du die neueste Version von calimoto uneingeschränkt auf deinem Handy genießen kannst, ist eine Android-Version von 10 oder höher erforderlich. Falls du derzeit Android 9 oder eine ältere Version nutzt, wirst du weiterhin Zugriff auf calimoto haben, jedoch stellen wir keine weiteren Updates bereit und können eine einwandfreie Nutzung nicht mehr garantieren.

Warum diese neuen Anforderungen?

Sowohl Geräte als auch Technologien entwickeln sich ständig weiter. Unsere App muss Schritt halten, um eine innovative Weiterentwicklung und eine stabile User Experience bieten zu können, daran arbeitet unser Entwicklerteam fleißig. Leider ist es aus technischer Sicht nicht immer möglich, die neuesten Features auch für ältere Android-Versionen anzupassen und dabei die volle Funktionalität zu gewährleisten.

Was nun?

Wir bedauern, dass wir keine Alternative zur Verwendung eines aktuelleren Smartphones anbieten können. Um calimoto in seiner neuesten und besten Form nutzen zu können, empfehlen wir dir, dein Betriebssystem auf Android 10 oder höher zu aktualisieren oder ein kompatibles Gerät zu verwenden.

War dieser Beitrag hilfreich?
25 von 48 fanden dies hilfreich

Kommentare

1 Kommentar
Datum Stimmen
  • Und wo bekomm ich die alte Version her? Frage für eine Android 8.1 Tablet.

    0

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu hinterlassen.

Beiträge in diesem Abschnitt

Quick Tipp(s) Videos
Schaue unsere Videos mit Quick Tipps für deine nächste Fahrt.