Probleme mit dem Energiesparmodus (Android)

Aufgrund der restriktiven Energiespareinstellungen von Android-Geräten können Probleme bei der Nutzung von calimoto auftreten. Diese äußern sich vor allem in der Touraufzeichnung und Standortbestimmung.

Achte generell bitte immer auf folgende Einstellungen für calimoto:

  • Die App darf im Hintergrund laufen.
  • Die App kann auf deine GPS-Position zugreifen, während sie im Hintergrund läuft (wenn möglich "Immer" auswählen, alternativ "Bei Verwendung der App").
  • calimoto ist vom Energiesparmodus ausgeschlossen.
  • calimoto ist von allen anderen Einstellungen ausgeschlossen, die automatisch Speicherplatz sparen.

Die meisten GPS-Probleme werden behoben, indem du den Energiesparmodus und die Akku-Leistungsoptimierung deines Gerätes ausschaltest. Im Anschluss zeigen wir dir die Anleitungen, um beides für die gängigen Marken auszuschalten.

Samsung

Energiesparmodus

  1. Öffne die Einstellungen und wähle dann „Akku”.
  2. Tippe auf „Detail” unter App-Energiesparmodus.
  3. Suche die gewünschte App und tippe darauf.
  4. Stelle sicher, dass „deaktiviert” ausgewählt ist.

Akku-Leistungsoptimierung

  1. Öffne die Einstellungen deines Smartphones und wähle „Apps” aus.
  2. Klicke auf das Zeichen mit den drei Punkten im Bildschirm rechts oben.
  3. Wähle hier „Spezieller Zugriff” und anschließend „Akkuverbrauch optimieren” aus.
  4. Suche die Calimoto-App in der Liste und vergewissere dich, dass diese nicht ausgewählt ist.

HTC

Energiesparmodus

  1. Öffne die Einstellungen deines Smartphones.
  2. Tippe auf „Strom”.
  3. Tippe auf „Aus”, um den Energiesparmodus zu deaktivieren.

Akku-Leistungsoptimierung

  1. Öffne die Einstellungen deines Smartphones und wähle anschließend „Strom” aus.
  2. Klicke auf „Akkuverbrauch optimieren”.
  3. Klicke auf „Nicht optimieren > alle Apps”, um eine Liste aller Apps zu erhalten.
  4. Suche die Calimoto-App in der Liste und klicke auf „Nicht optimieren > Erledigt”.

Huawei

Energiesparmodus

  1. Öffne die Einstellungen deines Smartphones und wähle „Akku” aus.
  2. Klicke auf „Geschützte Apps” und wähle die gewünschte App, die nicht im Energiesparmodus verwendet werden soll.

Akku-Leistungsoptimierung

  1. Öffne die Einstellungen deines Smartphones und wähle „Apps & Benachrichtigungen” aus.
  2. Klicke auf „Apps”.
  3. Wähle „Einstellungen” und anschließend „Spezieller Zugriff” aus.
  4. Wähle „Leistungsoptimierung ignorieren”.
  5. Klicke auf „Erlaubt” und wähle „Alle Apps” aus.
  6. Suche die Calimoto-App in der Liste und klicke auf „Erlauben”.

Sony

Energiesparmodus

  1. Öffne die Einstellungen deines Smartphones.
  2. Wähle „Akku” aus.
  3. Klicke hier auf „STAMINA” Modus.
  4. Wähle „Nie” aus.

Akku-Leistungsoptimierung

  1. Öffne die Einstellungen deines Smartphones.
  2. Klicke auf „Akku”.
  3. Wähle das Zeichen mit den drei Punkten im Bildschirm rechts oben aus.
  4. Wähle „Akku-Leistungsoptimierung” aus.
  5. Klicke auf „Apps” und wähle anschließend „Calimoto” aus.

LG

Energiesparmodus

  1. Wähle bitte auf deinem Startbildschirm „Apps” aus.
  2. Wähle nun Einstellungen aus.
  3. Klicke auf „Allgemein”.
  4. Wähle „Akku und Energiesparmodus” aus.
  5. Deaktiviere hier den „Energiesparmodus”.

Akku-Leistungsoptimierung

  1. Öffne das Einstellungsmenü auf deinem Smartphone und wähle „Akku und Energiesparmodus”.
  2. Klicke auf „Akkuverbrauch”.
  3. Klicke auf „Leistungsoptimierung ignorieren”.

One Plus

Energiesparmodus

  1. Öffne die Einstellungen deines Smartphones.
  2. Gehe zu „Akku”.
  3. Deaktiviere den „Energiesparmodus”.

Akku-Leistungsoptimierung

  1. Öffne die Einstellungen deines Smartphones.
  2. Gehe zu „Akku”.
  3. Wähle „Akku-Leistungsoptimierung” aus.
  4. Suche die Calimoto-App in der Liste und wähle sie aus.
  5. Wähle hier „Nicht optimieren” aus.

Andere Android Smartphones

Viele andere Android-Geräte verwenden einen Energiesparmodus oder Akku-Leistungsoptimierung, welche du in den Einstellungen finden kannst. Bitte vergewissere dich, dass für Calimoto kein Energiesparmodus bzw. keine Akku-Leistungsoptimierung aktiviert ist.

War dieser Beitrag hilfreich?
5 von 8 fanden dies hilfreich

Kommentare

0 Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu hinterlassen.

Beiträge in diesem Abschnitt

Quick Tipp(s) Videos
Schaue unsere Videos mit Quick Tipps für deine nächste Fahrt.