Wie füge ich Straßensperrungen hinzu?

Hast du während der Fahrt eine Straßensperrung entdeckt, die du bei der Navigation berücksichtigen möchtest?

So funktioniert's:

  1. Öffne das 3-Punkte-Navigationsmenü während der Navigation
  2. Tippe auf "Straßensperrung umfahren"
  3. Wähle die Länge der Straßensperrung (500m bis zu 5km)
  4. Deine Route wird automatisch angepasst, um die Straßensperrung zu umfahren

So hebst du sie wieder auf:

  1. Öffne erneut das 3-Punkte-Navigationsmenü
  2. Tippe auf "Straßensperrung aufheben"
  3. calimoto leitet dich über die ursprüngliche Route weiter

 

➡️ Diese Umleitungen sind aus technischen Gründen nicht online verfügbar und werden nicht zu unserem Kartenmaterial hinzugefügt. Sie sind nur für dich und diese Fahrt gedacht. Du kannst immer nur eine Umleitung gleichzeitig nutzen. Daher ist es wichtig, die Umleitung zu beenden, sobald sie nicht mehr benötigt wird.

Achtung:

Via-Punkte, die sich auf dieser Distanz befinden, werden gelöscht, bis du die Straßensperrung manuell aufhebst.

War dieser Beitrag hilfreich?
100 von 126 fanden dies hilfreich

Kommentare

3 Kommentare
Datum Stimmen
  • Hat schon oft funktioniert.
    Bis auf den 21.9.23: Während einer Tour durch den Südschwarzwald fühlte ich mich verlassen. Hinter mir 6 Kollegen, vor mir eine Vollsperrung. Calimoto hat keine Umleitung berechnet. Lag es am Funkloch? Lag es daran dass ich die Offline-Karten nicht aktiviert hatte? Nachträgliches umschalten auf Offline nützte nichts. Ein Neustart von Calimoto brachte mich auch nicht weiter, im Gegenteil, die Karten in Calimoto haben sich nicht mehr geladen. Wie kann ich beim nächsten Mal vorsorgen? Was kann ich tun, wenn so etwas wieder vorkommt?
    Oliver

    0
  • @Oliver

    Es tut uns echt leid, dass du während deiner Tour auf eine Straßensperrung gestoßen bist und calimoto keine Umleitung angezeigt hat. Falls eine Straßensperrung nicht in OpenStreetMap verzeichnet ist, wird sie auch nicht automatisch erkannt. Du musst sie dann manuell in deine Route einfügen, wie in unserem Artikel beschrieben.

    Falls du erneut auf Probleme stößt, kannst du dich gerne bei unserem Support melden. Beschreib das Problem so gut wie möglich und schick uns bei Bedarf Screenshots. Wir helfen gerne, damit deine Touren reibungsloser verlaufen.

    0
  • Straßensperrung melden ist ja schön und gut. Aber, wenn die Sperrung über euer Limit von 5 km hinaus geht (hatte ich des öfteren), nützt mir die Funktion rein gar nichts, da ich dann innerhalb der Sperrung wieder auf die Route geführt würde.
    Gleiches gilt für den Fall, dass die gesperrte Strecke beispielsweise eine Abzweigung ist. Stehe ich nicht direkt auf dem Teil der Strecke, in dem der gesperrten Bereich liegt, wird nicht der gesperrte Bereich ausgeklammert, sondern die Route, von der ich gerade abzweige.

    0

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu hinterlassen.

Beiträge in diesem Abschnitt

Quick Tipp(s) Videos
Schaue unsere Videos mit Quick Tipps für deine nächste Fahrt.